Kurs für Einsteiger

Workshop digitale Fotografie – Teil 1: Fotografische Grundlagen

Sie haben eine digitale Spiegelreflex- oder eine Systemkamera? Sie möchten gerne mehr als nur im Automatik-Modus knipsen? Sie möchten mehr erfahren über alle diese Zahlen und Werte in Ihrem Kameradisplay? Dann sind Sie hier genau richtig.

In diesem Kurs erfahren Sie mehr über Ihre Kamera und wie die eingestellten Werte Ihr Bild beeinflussen können. Aufgeteilt in Theorie- und Praxisblöcke erfahren Sie die Grundlagen und probieren das Ganze gleich auch in der Praxis durch gezielte Übungen aus.

Als Voraussetzung für diesen Kurs bringen Sie Ihre Spiegelreflex (SLR/SLT) oder eine Systemkamera mit Wechselobjektiv mit.

In diesem Workshop befassen Sie sich mit den folgenden Themen:

  • Funktionsweise der Kamera (SLR oder SLT)
  • Verschlusszeit
  • Blende
  • ISO-Wert
  • Zusammenspiel dieser drei Werte
  • Objektivarten
  • Technische Bildformate
  • Cropfaktor
  • Brennweite und ihr Einfluss
  • Autofokus
  • Fokussieren und Bildschärfe
  • Unschärfe und ihre Arten
  • Weissabgleich
  • Belichtungsmessmethoden

Im Praxisteil setzen Sie das Gelernte durch vorgegeben Aufgaben direkt in die Praxis um. In der Gruppe werden die gemachten Bilder besprochen und die Erfahrungen ausgetauscht. Zum Kurs erhalten Sie umfangreiche Kursunterlagen.

Durch den grossen Praxisanteil und die kleinen Gruppen (mind. 4 / max. 8 Teilnehmer) ist ein hoher Lernfaktor sichergestellt. Interessiert? Dann melden Sie sich doch gleich hier an.

Wenn Sie Fragen zum Kurs haben, oder nicht sicher sind, ob ihre Kamera für diesen Kurs geeignet ist, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.