Kurs für Fortgeschrittene

Workshop digitale Fotografie – Teil 2: Bildgestaltung und Bildbearbeitung

Sie haben eine digitale Spiegelreflex- oder eine Systemkamera? Sie beherrschen die Grundtechniken der Fotografie und die meisten Funktionen Ihrer Kamera? Sie möchten mit Ihrene Bildern gerne einen Schritt weiter gehen?

Erfahren Sie, wie Sie durch gekonnte Bildgestaltung und Arrangements interessantere Bilder erarbeiten und den Betrachter lenken können. Lernen Sie wie Sie mittels der Bildnachbearbeitung noch mehr aus Ihren Bildern herausholen.

Aufgeteilt in Theorie- und Praxisblöcke erlernen Sie die Themengrundlagen und probieren das Ganze gleich auch in der Praxis durch gezielte Übungen aus.

Zielpublikum

Idealerweise haben Sie den „Workshop digitale Fotografie – Teil 1: Fotografische Grundlagen“ besucht oder Verfügung über gleichwertige Grundlagenkenntnisse

Themengebiete

In diesem Workshop befassen Wir uns mit den folgenden Themen:

  • Kurzrepetition Workshop Grundlagen Teil 1
  • Bildbetrachtung
  • Bildtiefe
  • Bildformate und Ihre Wirkung
  • Bildgestaltungsregeln
  • Perspektiven
  • Prägnanz
  • Bildbearbeitung vs. Bildmanipulation
  • Bildbewertung
  • Vorgehensweise in der Bildbearbeitung (Workflow)
  • Einstieg in die Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom

Im Praxisteil setzen Sie das Gelernte durch vorgegeben Aufgaben direkt in die Praxis um. In der Gruppe werden die gemachten Bilder und Bearbeitungen besprochen und die Erfahrungen ausgetauscht. Denn nichts hilft Ihnen besser weiter, als Das Wissen mit gemachter Erfahrung zu kombinieren.

Ausrüstung

  • Als Voraussetzung für diesen Kurs bringen Sie bitte folgendes mit:
  • Spiegelreflexkamera (SLR/SLT), System-, oder Bridgekamera
  • Verschiedene Objektive
  • Stativ
  • Laptop mit installierter 30 Tages Testversion von Adobe Lightroom

Kursmodus

Durch den grossen Praxisanteil und die kleinen Gruppen (mind. 4 / max. 8 Teilnehmer) ist ein hoher Lernfaktor sichergestellt. Interessiert? Dann schreiben Sie uns eine Nachricht und Sie werden von uns informiert, wann es mit dem Kurs losgeht.

Wenn Sie Fragen zum Kurs haben, oder nicht sicher sind, ob ihre Kamera und Ihre Ausrüstung für diesen Kurs geeignet ist, dann nehmen Sie doch mit uns Kontakt auf. Wir beantworten Ihre Fragen gerne.